Mit Energie und Leidenschaft gestalte ich meine mit Natur verbundenen Bilder. Natur bedeutet für mich Freiheit. Diese Freiheit beeinflusst meine Bilder. Dazu arbeite ich Fundstücke aus der Natur aus aller Welt in die Bilder ein.

Mit Energie und Leidenschaft gestalte ich meine mit Natur verbundenen Bilder. Natur bedeutet für mich Freiheit.

Diese Freiheit beeinflusst meine Bilder. Dazu arbeite ich Fundstücke aus der Natur aus aller Welt in die Bilder ein.

Die haptische Sinnlichkeit der eingearbeiteten Fundstücke wie Holzteile, Sand und Asche und die abstrakt-gestische und expressive Farbigkeit bieten mir ein breites Spektrum, um mein Anliegen zu bekräftigen, die Natur in künstlerischem Sinne weiter leben zu lassen.

Beim genaueren Betrachten der Bildobjekte kann man Veränderung und Zerstörung der Natur und Tierwelt erkennen.






aktuelle Ausstellungen:

 

"Verdichtung und Enge schafft Konflikte"

"Hochwasser"

"Verdichtung und Enge schafft Konflikte"

Biografie


geboren in München
2 Jahre EVKAKI Mitmach-Kindertheater gegründet und gespielt
2 Jahre Akademie der Bildenden Künste bei Professor Seitz, München
18 Jahre Kunsterzieherin Schule der Phantasie mit Atelierleitung
2 Jahre verschiedene Ausbildungen in abstrakter Malerei, Lehmrelief, Bildhauerei und Ferroskulptur

Künstlerisches Engagement
Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in München und International
Kunstbeauftragte im Bezirksausschuss
Ateliergemeinschaft Türkenstrasse
Ateliergemeinschaft Hans-Peter Fischer, Kunstwerkstatt Friedrich-Eckart-Str. 30

Auslandsaufenthalte/Reisen
seit vielen Jahren bringe ich von meinen Reisen rund um die Welt Fundstücke – Naturmaterialien mit

geleitete Auslandsfortbildungen und Seminare für Kinder und Jugendliche und Erwachsene
interkulturelle Objektgestaltung mit Kindern in Alkira-Griechenland und Kunstschule Athen
Kunst und Kind für Lehrkräfte Akademie Bad Böll
div. Fortbildungen für Lehrkräfte am Pädagogischen Institut München
Kreativkurse für Körperbehinderte in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz, München
Workshop an der Fachoberschule für Sozialwesen, München

Kontakt

Evi Schneider
Marienburger Straße 40a
81929 München
Telefon 0179 76 35 021

Anrufen
Email: d.e.Schneider@arcor.de


Atelier

Gerne können Sie mich nach telefonischer Voranmeldung in meinem Atelier besuchen.

Kunstwerkstatt-Zamdorf
Friedrich-Eckart-Strasse 30